Freiheitsdressur

Freiheitsdressur

Was ist Freiheitsdressur? Freiheitsdressur ist das auf Kommando bringen der natürlichen Bewegungen des Pferdes. Dies geschieht ohne Zwang und mit positive Belohnung.

Freiheitsdressur beinhaltet ein grosser Zahl von Übungen wie z B das Steigern auf Kommando, liegen, beugen, zählen, apportieren, sitzen, Spanischer Schritt usw. Dies wird Freiheitsdressur genannt wie die Pferde alles in Freiheit ausführen.

Training

Freiheitsdressur wird meistens gelehrt mit Hilfe Nahrungsbelohnungen, die gegeben werden zur Stimulierung des Pferdes um mit zu wirken. Das Ziel ist letztendlich vom Pferd zu verlangen die Übungen freiwillig zu zeigen. Die meisten Trainer versuchen deswegen auch während des Trainingsprozesses die Pferde so viel wie möglich Freiheit zu lassen.

Informationen und demonstrationen

Jildou Tuinenga
Pietje Miedeweg 1
Ballum | Ameland
0519-55 66 77